Ulrich Mott

Diplom-Informatiker; Studium der Informatik an der Universität Karlsruhe (TH), Tätigkeit in der Entwicklungsabteilung eines Telekommunikationsunternehmens.

Seit 1986 Berater in der Forschungs- und Beratungsstelle Informationstechnologie (FORBIT) Hamburg. Langjährige Tätigkeit in der Beratung und Schulung von Arbeitnehmervertretungen bei der Einführung und Regelung von Informationstechnik, zu Datenschutz und Datensicherheit; Mitarbeit in Forschungsprojekten. Seit 2000 Geschäftsführer der FORBIT GmbH.

Arbeitsschwerpunkte: SAP, Netzwerke, Datenschutz und Datensicherheit.
Seit 2003 beim Unabhängigen Landeszentrum für Datenschutz ULD Schleswig-Holstein anerkannter Sachverständiger in Begutachtungsverfahren für die Verleihung des Datenschutz-Gütesiegels des Landes Schleswig-Holstein (technisch).